Ergebnisliste

1. WICHTELULTRA

Sonntag, 22. August 2021

44,500 km / +1.432 Hm

Jörg Knüpper             05:41:00
Stefan Kempmann  05:41:00
Stefan Hantscher    05:41:00

30,850 km / +1.008 Hm

Carsten Weser         03:29:00

17,400 km / +559 Hm

Björn Siebenlist       02:05:00
Matthias Hempel    02:52:00

1. WICHTELULTRA

Dieser Lauf ist ausdrücklich KEINE wettkampforientierte Veranstaltung, sondern vielmehr ein Angebot, um in Übereinstimmung mit der aktuell gültigen Fassung der Thüringer Verordnung über grundlegende Infektionsschutzregeln zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 und der Zählordnung des 100 Marathon Club Deutschland einen korrekten Marathon als individuelle Gesundheits- und Trainings-Einheit zu absolvieren.

Organisation:
ULTRARUNNER TEAM

Datum:
Sonntag, 22. August 2021

Startzeit:
8:30 Uhr

Zeitlimit:

Persönliche Zeitnahme OHNE Zeitlimit. Bitte die erzielte Laufzeit kontaktlos (z.B. per E-Mail oder WhatsApp) bis spätestens 20 Uhr mitteilen.

Teilnehmerlimit:
10 Starter

Start- und Zielpunkt:
Parkplatz an der wta-Halle, Simsonstr. 1, 98529 Suhl-Heinrichs

Strecke:
Die Strecke des Wichteltrail wird doppelt absolviert; anschließend folgt eine kurze Passage auf der Riesentrailstrecke bis zur Ottilienkapelle – und zurück zum Startpunkt.

Der Verlauf orientiert sich an den originalen SÜDTHÜRINGENTRAIL – Kursen:

Trails – SÜDTHÜRINGENTRAIL – Der Trail mit HERZ (suedthueringen-trail.de)

Unabhängig davon kann unterhalb der 44,500 km – Distanz jede beliebige Streckenlänge absolviert werden, welche (auf Wunsch) nach Erhalt des entsprechenden Nachweises gerne bestätigt wird.

Verpflegung:
Jeder Teilnehmer verpflegt sich vollständig selbst; die mitgebrachte Verpflegung verbleibt im eigenen PKW, welcher nach 17,40 sowie 34,80 Kilometern wieder erreicht wird.

Startgeld:
0 Euro

Anmeldeschluss:
Bei Erreichen des Teilnehmerlimits oder bis 18.00 Uhr am Vorabend.

Auszeichnung:
Urkunden werden zeitnah als pdf-Datei via Mail versendet.
Auf WUNSCH lassen wir für jeden Finisher NACH absolviertem Lauf eine Medaille
(5 EUR – Unkostenbeitrag) fertigen.

Sonstiges:
Duschen, Toiletten und Umkleiden sind NICHT vorhanden.
Die Organisation behält sich das Recht vor, Anmeldungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Mit der Anmeldung erklärt sich jeder Teilnehmer damit einverstanden, dass im Zusammenhang mit diesem Lauf erstellte Fotos bzw. Videos von der Organisation veröffentlicht werden dürfen. Mit der Anmeldung erklärt jeder Teilnehmer, ausreichend trainiert und sportgesund zu sein. Der Lauf findet ab drei Ultramarathon-Teilnehmern und bei jeder Witterung statt; es gilt dabei die jeweils aktualisierte, letzte Fassung der Ausschreibung.

Haftung:
Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko; d.h. die Organisation übernimmt für Unfälle und Verletzungen oder sonstige Schäden KEINE Haftung. Mit der Anmeldung stimmt jeder Teilnehmer diesem Haftungsausschluss zu.

Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt per E-Mail unter Angabe von Name, Vorname, Adresse, Geburtsdatum, Verein, Mailadresse und Mobilfunknummer an
team@ultrarunner-team.de .

Es wird KEINE Bestätigungsmail versandt.

Results

1. Holy See Marathon

05.08.2021

01. Tamás Fazekas (Hungary)               03:55:49

02. Philippe Waroux (France)                04:26:21

03. Szymon Babinski (Poland)               04:42:49

04. Tomasz Kwasniewski (Poland)       04:48:55

05. Wojciech Machnik (Poland)             05:15:44

06. Michał Walczewski (Poland)            05:28:02

07. Laurent Martin (France)                   05:33:05

08. Leszek Stachowiak (Poland)            05:39:58

09. György Fekete (Hungary)                 06:26:22

10. Joe Church (USA)                                 06:27:27

11. Klaus Egedesø (Denmark)                06:57:16

12. Jürgen Kuhlmey (Germany)             08:17:34

1. World`s Oldest Republic San Marino Marathon

07.08.2021

01. Michel Giani (France)                       04:24:49

02. Peter Bennett (USA)                         04:31:50

03. Laurent Martin (France)                  05:00:34

04. Jean Yves Masse (France)                05:09:26

05. Didier Cazala (France)                      05:19:18

06. Szymon Babinski (Poland)               05:31:01

07. Tomasz Kwasniewski (Poland)       05:38:29

08. Wojciech Machnik (Poland)             05:40:50

09. Joe Church (USA)                                 06:12:59

10. Yen Nguyen (USA)                               06:16:22

11. Mirko Leffler (Germany)                   06:18:11

 

Holy See Marathon & World’s Oldest Republic San Marino Marathon

Welcome to this summer MARATHONS in the world smallest country and the oldest republic !!!

1. Holy See Marathon 2021

Time and date: 6:00 AM 5th August 2021

Location: 00120 Vatican City, Vatikanstaten

Distance: Marathon (26.2 miles/ 42,195 km.)

Description: The marathon will begin at Saint Peter’s Square and the cutoff time will be 7 hours.

Up to 22 runners will be allowed to register, but 15 numbers are reserved for person who wants to runs boats race ( Holy See and WOR San Marino Marathon).

Fee: 25 EUR or 40 EUR for both race (Holy See and WOR San Marino Marathon).

If you wish to get more information or register (see below):

Name, country, gender, age, Club, e-mail and WhatsApp number.

Rules for the race: See below.

Race director of the race: Mirko Leffler, Germany

1. World’s Oldest Republic San Marino Marathon 2021

Time and date: 7:30 AM 7th August 2021

Location: Str. del Marano, 64, 47896, San Marino

Locations detail: Parking Plaze

https://www.google.dk/maps/place/Parcheggio+Parco+Fluviale+del+Marano/@43.9328009,12.5069586,122m/data=!3m1!1e3!4m13!1m7!3m6!1s0x132ceb5ff5e63f79:0xf39982342010!2sSan+Marino!3b1!8m2!3d43.94236!4d12.457777!3m4!1s0x132ced3bb515d5b1:0x221eb146c5508442!8m2!3d43.9328695!4d12.5071081

Distance: Marathon (26.2 miles/ 42,195 km.)

Description: The marathon will begin at: Str. del Marano, 64, 47896, San Marino and the cutoff time will be 7 hours.

Up to 22 runners will be allowed to register, but 15 numbers are reserved for person who wants to runs boats race ( Holy See and San Marino Marathon).

Fee: 25 EUR or 40 EUR for both race (Holy See and WOR San Marino Marathon).

If you wish to get more information or register (see below):

Name, country, gender, age, Club, e-mail and WhatsApp number.

Rules for the race: See below.

Race director of the race: Klaus Egedesoe, Denmark

Please read all the marathon rules and expectations below.

Rules for both races:

  1. This marathon is not a club event
  2. Both low key marathons are limited to approximately 22 participants.
  3. The cutoff time will be 7 hours plus tolerance.
  4. You must carry a GPS or cell phone to document your time and distance.
  5. Before the start of the race, the race director will control that your GPS or cell phone is “0” (zero) before the start.
  6. We will run multiple laps around the park/next to the river with a check point after each lap.
  7. After you complete 26.2 miles/ 42,195 km. at the finish you must prove time.  
  8. We have no permit, insurance, traffic control, or security.
  9. Refreshment is only water and Cola with some bananas.
  10. Everyone must bring their own drinking mug with your number or name.
  11. Carry some money in case you need to stop and buy some food or water.  
  12. We will have a meeting at 6:00 pm (18:00) Wednesday 4th August in the lobby (Holy See).
  13. We will have a meeting at 6:00 pm (18:00) Friday 6th August in the lobby (San Marino).
  14. We will provide maps of the course and last minute instructions.
  15. The roads and the traffic in Rome are dangerous so pay close attention.
  16. The course in San Marino is a flat gravel track, and about 1 km long
  17. Average temperature ranges from a low of 15 gr. to a high of 40 gr.
  18. Sunrise occurs at 6:08 am. (Rome)
  19. Take care of the sun. Please use skin care and wear cap, sunglass etc.
  20. If you expect to run a fast marathon we suggest you do not enter this event.
  21. Places and times will be posted at the result list. 
  22. The registration is personally and cannot be given to other and be don´t pay the entry fee back.
  23. Volunteers to help with the marathon will be appreciated.

Fee: 25 EUR pr. Marathon or 40 EUR for both marathons

The entry fee includes following:

Marathon run, refreshment, unique medal, certificate, result list and a unique opportunity for 2 special countries on its list! J

Registration close: 20th July 2021 or when sold out.

For more information about the tour, hotel and registration please write to:

Klaus Egedesoe ; e-mail: Klaus.ege (at) gmail.com  WhatsApp: +45 6128 8965

We only organize the marathon run, so you have to book your own travel, accommodation, rented car, VISA and so on. Please take care for the Covid-19 situation, and we are not responsible for sudden restrictions by the authorities.

1. rennsteig 63

Ausschreibung:    

Dieser Lauf ist ausdrücklich KEINE wettkampforientierte Veranstaltung, sondern vielmehr ein Angebot, um in Übereinstimmung mit der aktuell gültigen Fassung der Thüringer Verordnung über grundlegende Infektionsschutzregeln zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 und der Zählordnung des 100 Marathon Club Deutschland einen korrekten Marathon bzw. Ultramarathon als individuelle Gesundheits- und Trainings-Einheit „allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Haushalts“ zu absolvieren.

Organisation:    

ULTRARUNNER TEAM

Datum:

Samstag, 19. Juni 2021

Startzeit:

Für diesen Lauf gilt eine individuelle Rahmenstartzeit zwischen 7:00 und 08:00 Uhr.

Zeitlimit:

Persönliche Zeitnahme; Zielschluss 18.00 Uhr (zzgl. Toleranz).

Bitte die erzielte Laufzeit kontaktlos (z.B. per E-Mail oder WhatsApp) bis spätestens 20 Uhr mitteilen.

Teilnehmerlimit:   

10 Starter

Start- und Zielpunkt:  

Start: Grenzadler, Am Grenzadler 3, 98559 Oberhof

Ziel: „Tor zum Rennsteig“, Unterstraße 2, 99817 Eisenach

Strecke:    

Die Strecke führt uns direkt auf dem Rennsteig vom Grenzadler / Oberhof bis nach Hörschel.

Unabhängig davon kann unterhalb der 63,800 km – Distanz jede beliebige Streckenlänge absolviert werden, welche wir (auf Wunsch) nach Erhalt des entsprechenden Nachweises gerne bestätigen.

Verpflegung:

„Corona-konforme“ Verpflegungsstellen befinden sich bei KM 13 (Neue Ausspanne), KM 28 (Inselsberg), KM 46 (Hohe Sonne) und im Ziel (Hörschel).

Startgebühr:  

Der konkrete finanzielle Aufwand für die Versorgung wird nach erfolgter Veranstaltung ermittelt und diese Gesamtsumme durch die Anzahl der Teilnehmer geteilt.

Anmeldeschluss: 

Bei Erreichen des Teilnehmerlimits bzw. bis zum 15.06.2021, 18.00 Uhr.

Auszeichnung:  

Urkunden werden zeitnah als pdf-Datei via Mail versendet.

Auf WUNSCH lassen wir für jeden Finisher NACH absolviertem Lauf eine Medaille (5 EUR – Unkostenbeitrag) fertigen.

Sonstiges:   

Duschen, Toiletten und Umkleiden sind NICHT vorhanden.

Die Organisation behält sich das Recht vor, Anmeldungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Mit der Anmeldung erklärt sich jeder Teilnehmer damit einverstanden, dass im Zusammenhang mit diesem Lauf erstellte Fotos bzw. Videos von der Organisation veröffentlicht werden dürfen. Mit der Anmeldung erklärt jeder Teilnehmer, ausreichend trainiert und sportgesund zu sein. Der Lauf findet ab drei Ultramarathon-Teilnehmern und bei jeder Witterung statt; es gilt dabei die jeweils aktualisierte, letzte Fassung der Ausschreibung.

Ein Verstoß gegen die Thüringer Verordnung über grundlegende Infektionsschutzregeln zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 führt zu einer Disqualifikation des Teilnehmers.

Haftung: 

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko; d.h. die Organisation übernimmt für Unfälle und Verletzungen oder sonstige Schäden KEINE Haftung. Mit der Anmeldung stimmt jeder Teilnehmer diesem Haftungsausschluss zu.

Anmeldung:   

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail unter Angabe von Name, Vorname, Adresse, Geburtsdatum, Verein, Mailadresse und Mobilfunknummer an

team@ultrarunner-team.de .

Es wird KEINE Bestätigungsmail versandt.

Damit dieser Lauf ohne Zusammentreffen der Teilnehmer und zählbar stattfinden kann, bitten wir darum, innerhalb der Rahmenstartzeit EINZELN oder zu zweit und MIT ABSTAND zu starten und auch beim Überholen auf ausreichenden Abstand zu achten.